Home   Impressum  
 






Produkte






Allgemeines


UNIKA-Kalksandsteine nach DIN V 106

UNIKA-Kalksandsteine sind Mauersteine, die aus den natürlichen Rohstoffen Kalk und Sand hergestellt werden. Diese Rohstoffe werden unter Zugabe von Wasser gemischt, in verschiedene Steinformen gepresst und unter Dampfdruck gehärtet.

Sie werden für tragendes und nicht tragendes Mauerwerk überwiegend für die Erstellung von Außen- und Innenwänden, sowie von Kellerwänden verwendet.

UNIKA-Kalksandsteine werden in den Steindruckfestigkeitsklassen
12 und 20, sowie in Einzelfällen auch in der Festigkeitsklasse 28 produziert. Diese Werte sind maßgebend für die hohe Tragfähigkeit eines KS-Mauerwerks. Die Steindruckfestigkeit wird in N/mm² angegeben.

Die Steinrohdichte - in kg/dm³ -, kennzeichnet das Gewicht eines Kalksandsteins. Dies ist von großer Bedeutung im Bereich des Schallschutzes. UNIKA-Kalksandsteine werden in den Steinroh-dichteklassen 1,4 – 1,8 – 2,0 produziert. Verschiedene Produkte
stehen aber auch in der Rohdichteklasse 2,2 zur Verfügung.

UNIKA-Kalksandsteine entsprechen der DIN V 106 und somit automatisch der europäischen Kalksandsteinnorm DIN EN 771-2. Diese Kennzeichnung unserer Produkte - neben der CE-Kennzeichnung - sichert die uneingeschränkte Verwendbarkeit dieser Produkte zu. Sie unterliegen strengsten Güteüberwachungen.


Detaillierte Infos finden Sie hier



Kalksandstein Produkte von UNIKA

Download: pdf-Dokument (2,2 MB)





Umwelt-Produkt-deklaration

Download: pdf-Dokument (2,1 MB)