Home   Impressum  
 






Bautechnik



Bauphysik


Statik + Konstruktion



Spezielles




Brandschutz



Brandschutz dient der Sicherheit und dem Schutze des Menschen.

Umfangreiche Brandprüfungen und Forschungsvorhaben haben gezeigt, dass sich die Verwendung von Kalksandsteinen im Bereich des baulichen Brandschutzes sehr positiv darstellt.

Kalksandsteine gehören der Baustoffklasse A1 nach DIN 4102 an und sind nicht brennbar. Schon geringe Wandstärken in KS bieten hohen Schutz bei Bränden.

So wird bereits mit einer 11,5 cm dicken tragenden KS-Wand die Feuerwiderstandsklasse F90-A erreicht.
Werden Wände in Kalksand-Plansteinen der Rohdichteklasse ≥ 1,8 mit Dünnbettmörtel erstellt, so werden die erhöhten Anforderungen an Brandwände schon mit Wänden d=17,5cm erreicht.
Detaillierte Infos finden Sie hier



PKA-Themenheft
Brandschutz


Download: pdf-Dokument (1,5 MB)